Labels

Seitenaufrufe

Mittwoch, 27. Juli 2016

Rezension: "Ich will keinen Bodyguard!" von Mira Morton

Bild Quelle: www.readfy.com



Titel: Ich will keinen Bodyguard!
Autor: Mira Morton
Genre: Chicklit/Romantische Komödie


Einband: E-Book (Neuauflage)
Seiten: 260
ASIN: B00X4BPSKO

Verlag: Book on Demand
Ersterscheinung: 20. November 2015





Inhaltsbeschreibung:

Ein romantisches, modernes Märchen über eine neue und eine alte Liebe

Die Wiener Journalistin Mara wurde entführt. Gut, es gibt Schlimmeres im Leben, als sich in einem Privatjet wiederzufinden und mit dem Traummann von Wien in Richtung Karibik abzuheben. Aber dennoch. Sich plötzlich im Luxusleben eines Hollywoodstars wiederzufinden, kann verwirrend sein. Zu Maras inneren Zweifeln gesellt sich eine Gefahr, mit der sie niemals gerechnet hätte. Was führt ihr Bodyguard, den sie ohnehin nicht wollte, wirklich im Schilde? Ihr Urlaub auf einer Megajacht wird gefährlich …

Ein besonderes Lesevergnügen für alle, die witzige, spannende und prickelnde Liebesromane suchen.

Leserstimmen:
„Ich will keinen Bodyguard beginnt, wo Märchen normalerweise enden. Was, wenn es immer noch böse Hexen gibt, die dir deine Liebe nicht gönnen? Die alles tun würden, um dein Glück zu zerstören?“ (Daisy and Books)
„Die Story ist mit so viel Spannung geladen, da möchte man das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen.“ (Mein Bücherparadies)

Was macht die „Ich will kein …“ Reihe aus? - Die Suche nach der ganz großen Liebe, ein sexy Hollywoodstar, eine chaotische Journalistin und tolle Schauplätze rund um die Welt, gewürzt mit einem Schuss Erotik.

*** Alle bisher erschienenen Romane von Mira Morton ***

Romantische Komödien aus der „Ich will kein“ Reihe:
Ich will kein Autogramm (1)
Ich will keinen Bodyguard (2)
Ich will keinen Champagner (3)
Ich will keine Geschenke oder Chaotische Weihnachten mit Hollywoodstar (3,5) * NEU *

Jeder Roman der Reihe ist in sich abgeschlossen und kann einzeln gelesen werden. Für noch mehr Lesespaß: die gesamte Reihe lesen!

Romantische Komödien - Einzelromane:
Seeigel küsst man nicht * NEU *
Ich schreib dich einfach weg

Romantische Komödien - Sammelband:
Liebe, Weihnachten und andere Bescherungen – Zwei Romane (470 Taschenbuchseiten): „Ich schreib dich einfach weg“ und „Ich will kein Autogramm“ * NEU *

Text Quelle: www.amazon.de

Meine Rezension:

Wie ich bereits bei meiner Rezension zu „Ich will kein Autogramm“ erwähnt habe, bin ich zufälligerweise, per Facebook, auf Mira Morton gestoßen. Ich begann das Buch „Ich will kein Autogramm“ zu lesen und ich war fasziniert. Mittlerweile bin ich ein wahrer Mira Morton Fan und ich kann auch bei dieser Rezension nur eines sagen: Ich liebe ihre Bücher.

Zwei Jahre sind mittlerweile vergangen, als ich „Ich will kein Autogramm“ gelesen habe. Deswegen war es schön, nach so langer Zeit wieder von Mara und Tom zu lesen. Wie ein Film flossen mir die Szenarien aus Band eins vor Augen, obwohl solange Zeit vergangen ist. Wie ihr seht: tolle Inhalte eines wirklich guten Buches, vergisst man nicht so schnell. Es kam mir vor als sei es gestern gewesen, denn „Ich will keinen Bodyguard“ schenkt einem ein sofortiges vertrautes Gefühl.

Das Buch hat auch zu meinem momentanen Wetterzustand gepasst: Sommerlich, herrlich und friedlich. Auch wenn es irgendwann in der Geschichte sehr chaotisch, dank Cora, geworden ist. Wie meine Meinung zu Tini, Sanni, Tom und Mara ist, wisst ihr bereits von meiner Rezension von „Ich will kein Autogramm“. Doch nun ist da diese Cora und zu der hätte ich wirklich viel zu sagen.

-          Cora ist biestig und für das, was sie Mara angetan hat, sogar gefährlich. Sie ist verbittert und herzlos. Ich hoffe nur, dass Tom es irgendwann erfahren wird, was sie angerichtet hat. Er sollte sie feuern und aus seinem Leben verbannen. Und doch ist es in diesem Band noch nicht ans Licht gekommen, wer wirklich für das Chaos verantwortlich war. Auf jeden Fall mag ich Cora kein bisschen.
-          Sandra, Any und Eileen sind wundervolle Charaktere. Vor allem Sandra ist mir sehr sympathisch. Obwohl, auch Any echt toll ist. Sie sind so lieb und vor allem zu Mara sind sie es.

Die Beschreibung der Yacht war einfach nur WOW: ich habe mir das alles Bildlich vorgestellt und das was ich vor Augen gesehen habe, war wundervoll. Sehr schön beschrieben, liebe Mira.

Das komplette Buch war der Wahnsinn und ich habe auch schon direkt mit Band 3 angefangen. Ich konnte nicht widerstehen und muss einfach wissen wie es weitergeht.

Liebe Mira, ich danke dir für diesen schönen Trip nach Saint Lucia und Mustique. Vor allem danke ich dir, für diese wundervolle Geschichte. Ich liebe sie!!!!!!!!! Dein Schreibstil ist wie immer fantastisch und ich liebe dieses neue Cover!!!!!!

Ich empfehle dieses Buch sehr gerne an euch weiter, da sie umwerfend ist!!!! Schnuppert hinein und ihr werdet sehen: sie ist fabulös!!!!!

Eure
Rockmaniac

Bewertung:

★★★★★ von ★★★★★




* All Material Written on and from the Rockmaniacs Bücher Welt site and posted on different Sites like: Amazon.de, Youtube, Goodreads, Whatchareadin.de, Vorablesen.de, Facebook, Twitter, Lovelybooks, etc., is Copyright © by the Owner "Lee-T81" (Rockmaniac)*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen