Samstag, 28. Februar 2015

Rezension: „Lost in Stereo – Band 05: Der Rockstar in meinem Bett“ von Teresa Sporrer

Quelle: Rockmaniac (Lee-T81) E-book Covers © Rockmaniacs Bücher Welt
Quelle: Rockmaniac (Lee-T81) E-book Covers
© Rockmaniacs Bücher Welt


Titel: Der Rockstar in meinem Bett

Autorin: Teresa Sporrer

Einband: E-Book

Format: EPub

Verlag: Im.press

ISBN: 978-3-646-60093-3

Leseprobe: Hier Klicken





Inhaltsbeschreibung:

Ellen Kramer ist 23, sieht wahnsinnig gut aus und hat gerade ihr Lehramtsstudium abgeschlossen. Sie ist aber auch schon geschieden und liegt mit ihren Geschwistern Zoey und Ian im Clinch. Dazu kommt, dass die sonst so "perfekte" Ellen im Sommer einen One-Night-Stand mit dem attraktiven und berühmten Rockstar-Playboy Brandon Jackson hatte.


Naja, what happens in Vegas, stays in Vegas, oder?

Dass das nicht auf Brandon zutrifft, muss Ellen ein paar Monate später erfahren, als er plötzlich grinsend und mit einer Flasche Rotwein bewaffnet vor der Tür ihres Elternhauses steht.

Für Ellen ist sofort klar, dass Brandon sie systematisch fertigmachen will - was sollte er sonst von ihr wollen?

Quelle: www.carlsen.de


Meine Rezension:

Was soll man dazu noch sagen?! Teresa Sporrer hat mit ihrem neuen Meisterwerk erneut bewiesen, dass sie eine unglaublich geniale Autorin ist. Für mich persönlich, ist sie einer meiner Lieblings Autorinnen und ihre „Lost in Stereo“ Rockstarreihe-Bänder, sind zweifellos meine Lieblings Bücher. Ich bin wirklich froh, sie lesen zu dürfen.

In diesem band lernt man Brandon und Ellen kennen. Die Geschichte wird aus Ellens Sicht aus erzählt. Man liest hier vor allen dass, was sich zwischen Ellen und Brandon abspielt. Es ist die „Brandon & Elfchen“ Story.

In Band 4 konnte ich Brandon absolut nicht leiden. Doch nachdem ich dieses Band 5 gelesen habe, „Musste“ ich meine Meinung über ihn schlagartig ändern. Er ist ein Traum von Typ und es gelingt ihm sogar dies der ehemaligen Eiskönigin zu beweisen. Ich bewundere seinen Willen, die Liebe zu Ellen und seinen Charme. Diese Dinge setzt er ein um sie zu erobern und das macht ihn zu einem wahren Traumtyp (natürlich abgesehen davon, dass er ein Rockstar ist). Er ist anschließend noch Lustig und gutmütig.

Ellen hat sich komplett geändert und ihr wahres ICH wieder gefunden. Sie ist jetzt eine von Ihnen. – Traurige Vergangenheit, doch am Ende ein Traum von Zukunft. –
Ganz toll finde ich, dass die Kramer Geschwister wieder, Dank Ellens Lebens Änderung und ihre Liebe zu Brandon, zueinander gefunden haben. Ich finde es einfach nur Cool, dass diese drei mit Rockstars-Rocker zusammen sind.

Was ich an den „Lost in Stereo“ Bänder besonders toll finde ist:

01.  Die Covers aller Bänder sind echt Hammer. Ich mag diesen Style und vor allem das riesen Plek indem der Titel des Buches steht. Schon der Anblick dieser Covers, schreit danach, den Inhalt lesen zu müssen.
02.  Die Titel der Bänder sind passend zum Inhalt
03.  Die Kapitel Überschriften finde ich auch echt cool. Bei einigen muss ich bereits lachen, bevor ich das Kapitel anfange zu Lesen. Echt gut gemacht.
04.  Und dann kommt natürlich der Inhalt. Die Geschichten werden von der Sicht der  Mädels erzählt. Doch wie ich gelesen habe, soll es bei Band 6 eine Änderung geben. In Band 6, werden die Kapitel zum ersten Mal von der Sicht eines männlichen Charakters erzählt. Das ist doch mal was Neues und ich bin wirklich schon sehr gespannt. Ich kann es kaum erwarten Band 6 zu lesen.

Ich bedanke mich also ganz herzlichst bei der Autorin für das E-Book und hauptsächlich dafür, dass sie diese unglaublich tollen Bücher schreibt. I’M LOVIN‘ IT!!


Ganz liebe Grüße
Rockmaniac


Bewertung: 

★★★★ von ★★★★


Meine verfasste Leserunde zu "Lost in Stereo - Band 05: Der Rockstar in meinem Bett": Hier Klicken


* All Material Written on and from the Rockmaniacs Bücher Welt site and posted on different Sites like: Amazon.de, Youtube, Goodreads, Whatchareadin.de, Vorablesen.de, Facebook, Twitter, Lovelybooks, etc., is Copyright © by the Owner "Lee-T81" (Rockmaniac)*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen