Labels

Seitenaufrufe

Samstag, 28. Februar 2015

Leserunde: „Lost in Stereo - Band 05: Ein Rockstar in meinem Bett“ von Teresa Sporrer

Quelle: Rockmaniac (Lee-T81) E-book Covers © Rockmaniacs Bücher Welt
Quelle: Rockmaniac (Lee-T81) E-book Covers
© Rockmaniacs Bücher Welt


Leseabschnitt 1: Prolog bis Kapitel 5


Prolog:

LAS VEGAS, BABY!

-          Oh Wow, Brandon will Ellen für eine Nacht lang, all ihre Sorgen nehmen. Hahaha… es ist schon klar, was er vorhat. Er will nur mit ihr ins Bett.

-          Das Szenario aus Vegas muss wohl der Part aus Band 4 sein. Da in dem Brandon mit Ellen Sex hatten.

-          Brandon ist in seiner Wortwahl sehr vulgär.

-          Hehehe… Ellen mag Rockstars wohl ganz und gar nicht.

-          Sie hat Brandon tatsächlich aus dem Hotelzimmer geschickt und das vollkommen nackt… hahaaaa.


1.      Kapitel:

MEINE SCHRECKLICH SCHRECKLICHE FAMILIE

-          Jahahaa… Ellens Befürchtung ist wohl wahr. Denn wenn ich mich recht erinnere, sind Nat, ihre Eltern, Ian und auch Brandon auf dem Weg nach Österreich. Und wenn ich mich auch recht erinnere, hatte Brandon vor Ellen einen Ring zu überreichen.

-          Fies von Zoeys Mutter, als sie Nat sieht und sagt: >> Schon wieder so eine. << (S. 16)

-          >> Hallo Elfchen << … hahaha.. Brandon ist daaaaa. Na dann mal viel Spaß, Ellen.


2.      Kapitel:

WIE DU MIR, SO ICH ALEX

-          Zoeys Eltern sind total steife Personen… bahhh.

-          Tut mir leid? Warum sollte es ihr leidtun, wenn Natalies Mutter ihre Tochter bereits mit 19 Jahren bekommen hat? Zoeys Mom spinnt total. Aber sie muss wohl ein Leben lang mit einem Stock im Hintern rumgelaufen sein, deswegen ist sie so fies, steif, unfreundlich und verbittert.

-          Haaaaa Elchen, ne ne ne… Alkohol ist wohl ihr schlimmster Feind. Und dank ihm, hat sie jetzt vor allen gesagt, dass sie mit Brandon geschlafen hat. Wieee peinlich!!!


3.      Kapitel:

ROTWEIN MEINER, ERLÖSE MICH VON BRANDON UND FÜHRE MICH NICHT WIEDER IN VERSUCHUNG

-          Zoey ahnt schon, dass Ellen sich in Brandon verlieben wird und das Brandon sich bereits in Ellen verliebt hat.


4.      Kapitel:

DER DRUCKER DES TEUFELS AUS DER HÖLLE

-          Hahaha… Ellen muss Zoeys Klasse vertreten. Sie muss aber vorallem auf die Problemkinder achten und das sind ausgerechnet Zoey und ihre Freunde. Ich krieg mich nicht ein vor Lachen.

5.      Kapitel:

DINGE, DIE ICH AN BRANDON HASSE: ALLES

-          Alex wohnt wirklich bei Zoey? Bei ihren Schnösel Eltern? Und die erlauben das? Wow, das ist ja ein wahres Wunder.

-          Brandons Anmach-Sprüche sind in diesem Szenario echt amüsant und lustig. Kein Wunder, dass Ellen sich so aufregt. Aber ich denke, dass auch sie im inneren darüber lachen oder zumindest grinsen muss.

-          Waaaas!!! Haaaaa… wie geil ist das denn?!... hat Brandon sie das gerade wirklich gefragt??!! Heiraten??!! Schon?!! Hahahaa…. *-*


Leseabschnitt 2: Kapitel 6 bis Kapitel 11


6.      Kapitel:

DER HERR DER (EHE-) RINGE

-          Haaaa… ich lach mich weg: >> Nö, ich hab Frodo niedergeschlagen und ihm den Herr-der-Ringe-Ring geklaut. Gollum ist mir dicht auf dem Fersen, darum schrei nicht so rum. << (Brandon: (S. 43)

-          Tja, sie hat sich ihm wohl anvertraut. So schnell kann das passieren, Ellen! *-*


7.      Kapitel:

WAS SICH GOOGELT, DAS MAG SICH ZUMINDEST…

-          Warum nervt Ellen denn nur so?! Sie soll Zoey, Alex, David, Ian, Nat und die anderen endlich mal in Ruhe lassen. Nur weil sie ein Problem mit Rocker hat, muss sie ihre Geschwister doch nicht so unter Druck setzten. Was hat sie denn bloß, dass sie  immer so frustriert ist? Und nur weil sie von ihrem Ex-Mann betrogen wurde, heißt es doch noch lange nicht, dass alle anderen Betrüger sind.

-          Woahhh, also das ist der Grund warum sie so Anti gegenüber den Rocker ist: DAVID!! Sie hat ihn geliebt!!!

-          Brandon hat in dem Interview eindeutig Ellen gemeint. Gelogen? Nein, definitiv nicht. Er ist so sehr in sie verliebt.


8.      Kapitel:

TGIF

-          Wie kann es eigentlich sein, dass sich Brandon in Zoeys klasse befindet? Werden die Klassen nicht beaufsichtigt?! Muss eine verdammt coole Schule sein!!

-          Das Gespräch im Flur, zwischen Ellen und Brandon, ist irgendwie total süß! Ellen scheint wohl doch noch keine Gefühle für ihn zu haben.

-          Schön. Bran wird Ellen endlich mal zeigen, was wahre Musik ist. Wird auch langsam mal Zeit. Yeah!


9.      Kapitel:

ELLEN HERZT RONNIE

-          Och, ist das niedlich. Ellen liebt Ronnie!!!

-          Brandon mutiert ja langsam zu einem wahren Romantiker. Yüppieee!!! Das Kleid muss wirklich todschick sein. So klingt es zumindest. Und dann der Brief: *ZERSCHMELZ*… langsam wird Bran mir sympathisch. *-*

-          Zoey ahnt es… auf alle Fälle!!! *-*

10.  Kapitel:

SHE’S A LADY…

-          Tjaa, so langsam langsam kommt Ellen auf Zoeys Trip. Gut gemacht, Brandon.

-          Und schon wieder gut gemacht, Brandon. Jetzt wo er die andere absichtlich küsst, muss Ellen eindeutig Eifersucht verspüren.


11.  Kapitel:

ALKOHOL IST BÖSE. WIRKLICH.

-          Man, man, man… Ellen ist 23 Jahre alt und keine 80. Warum dann erwähnt sie ständig ihr Alter und das man dies und das in dem Alter nicht machen darf oder soll?! NERV!!

-          Was zwischen Ellen und Brandon im Pulse und auch danach geschehen ist, ist irgendwie total romantisch. Vor allem, weil Brandon bei Ellen nicht auf Sex aus ist und mit ihr ein richtiges Gespräch führt. Während sie natürlich das Gegenteil macht. Aber sein Beschützer Instinkt ist zum dahin schmelzen. Er scheint ein Gentleman zu sein. Er trägt sie anschließen auf ihr Zimmer hoch, legt sie ins Bett, gibt ihr einen sanften Kuss auf die Stirn, er übernachtet bei ihr und beschützt sie die ganze Nacht lang. Echt süß!!!

-          Uhhh… ich liebe Cobains einzigartige Stimme.


Leseabschnitt 3: Kapitel 12 bis Kapitel 17


12.  Kapitel:

WER IN DER GUMMIZELLE SITZT, SOLLTE NICHT MIT FLUMMIS WERFEN

-          Hehehe… Zoey und ihre Freundinnen müssen also mit Ellen reden. Sie wissen ALLE Bescheid. *-* Sie wissen auch, dass Brandon und Ellen zusammen gehören.

-          Endlich sagen die beiden Geschwister sich auf eine seltsame Art und Weise mal, dass sie sich lieb haben.


13.  Kapitel:

HERE WE ARE NOW, ENTERTAIN US

-          Sie ist eindeutig in ihn verliebt. Betrunkene Schmetterlinge, sind auch nur ganz normale Schmetterlinge. *-*

-          Oh man… und schon wieder zerschmelze ich: Brandon hebt Ellen hoch und will sie ins Klassenzimmer tragen. Er sagt zu ihr >> Ich trage dich trotzdem ins Klassenzimmer, Elfchen. Ich mag es nicht, wenn dich diese pubertierenden Jungs so anstarren, weil ihnen nicht klar ist, zu wem du gehörst. << (Brandon: S. 88)

-          NEVERMIND, eindeutig NIRVANA… hahaa. Mein liebstes Album!! Tolles Geschenk, das Brandon Ellen wieder gemacht hat.


14.  Kapitel:

EIN FRETTCHEN MÜSSTE MAN SEIN…

-          Ronnie ist so süß: „Plötzlich machte das Frettchen einen Sprung vorwärts und drehte sich zu mir um. Ein paar bunte Flügel hingen aus seinem Maul. Stolz hob er den Kopf. >> Das ist süß von dir, Ronnie, aber ich hatte heute schon meine Schmetterlinge… äh, mein Essen <<“ (Ellen: S.93)

-          Ian fühlt sich wirklich sehr wohl in Nats Familie. Ihre Eltern sind ja auch der Wahnsinn. Kein Wunder, dass Ellen ein wenig eifersüchtig wird. Sie hat ja schließlich niemanden. Nicht einmal ihre eigenen Eltern.


15.  Kapitel:

RAUCHEN FÖRDERT NICHT DIE KONDITION

-          Brandon kauft einen Stapel CDs. Das ist ein Tauuum!!!!

-          Ellen hatte eine sehr strenge Erziehung und Kindheit. Kein Wunder, dass sie so ist, wie sie nun mal ist. Die arme tut mir ja schon richtig leid. Aber dank Brandon, wird ihr der richtige Weg im Leben schon zugewiesen. Wenn sie ihm und den anderen folgt, wird sie definitiv sehr glücklich sein. Und vielleicht wird dank Brandon auch ihren Kindheitstraum in Erfüllung gehen: er ist ja ständig auf Touren und so würde sie die Welt bereisen können.

-          Hehehe… Brandon ist Mr. Ed von Schleck. *-*


16.  Kapitel:

HORMONELLE REAKTIONEN

-          DER KUSS… EINFACH WOW… NA ENDLICH!!!

-          Hehehe… Na toll, jetzt erwischen sie auch noch David und Samantha beim Knutschen.

-          Eindeutig… Brandon hat bemerkt, dass Ellen mal was für David empfunden hat. Wenn er das bemerkt hat, dann muss sie ihn ja wirklich sehr geliebt haben, dass man ihr jetzt noch den Schmerz ansehen kann. Muss für sie also nicht einfach sein, ihn zusammen mit Samantha zu sehen.

-          Sie will ihren Ring nicht mehr haben. Das bestimmt, weil sie bereits Gefühle für Brandon hat und so langsam ihren Ex-Mann vergisst.


17.  Kapitel:

KINDISCH… WER? ICH NICHT!

-          Kindisch ist immer gut. Ich finde es toll, wie sich Brandon und Ellen kabbeln. Sowas gehört zu jeder gesunden Beziehung. Aber Ellens Bauchklatscher ist weniger schön. AUTSCH!


Leserunde 4: Kapitel 18 bis Kapitel 23


18.  Kapitel:

TRINKSPIELE SIND NICHT FÜR ELLENS GEEIGNET

-          So ist es nun mal, mit den lieben Gesten: Anfang sind sie da und nach einiger Zeit verschwunden und kehren nie mehr zurück *-*.

-          Solange sich Ellen noch an die Erinnerungen mit Thomas festkrallt, wird sie leider noch nicht für Brandon bereit sein.

-          Leidenschaftlicher Kuss… sie muss sich Brandon einfach mehr öffnen, um ihren Frieden zu finden. Sie soll sich ihre Zukunft mit Brandon aufbauen.


19.  Kapitel:

ES GEHT HIER NUR UM… SCHUHE?!

-          Coole Aktion, mit der Schein-Entführung1

-          Hahaha… Ellen muss jetzt den Part einnehmen, den Ian bereits für Natalie eingenommen hatte. Cooool!

-          Für solche Schuhe, hätte ich Brandon ebenfalls diesen Gefallen getan.


20.  Kapitel:

LÜGEN HABEN LANGE MODELBEINE

-          Tja. Damit hat Annabell wohl nicht mit gerechnet. Ellen versteht sogar sau gut Deutsch und hat es diese Annabell so richtig gezeigt.

-          Schön, dass Ellen von Miriam eingeladen wurde.


21.  Kapitel:

GESCHWISTERLIEBE… ODER HASS? NEIN, EHER LIEBE

-          Miriam hat KIRK HAMMETS E-Gitarre geschenkt bekommen. AUCH HABEN WILL!!!

22.  Kapitel:

KEINE SCHUHE

-          Ich finde es grandios, dass Ellen sich mittlerweile in das Frettchen verliebt hat und sich so toll um Ronnie kümmert.

-          Ellen ist NIRVANA infiziert. Well done!

-          Endlich verstehen sich Ellen und Zoey wieder gut.


23.  Kapitel:

GEBURTSTAGSCHAOS TEIL 1

-          Ich bin noch immer von Violets Bücherwahn beeindruckt.
Ein gebrauchtes Auto?! Zoey wird Ellen dafür lieben!!


Leseabschnitt 5: Kapitel 24 bis Kapitel 29


24.  Kapitel:

GEBURTSTAGSCHAOS TEIL 2

-          Ellen  glaubt es anscheinend noch immer nicht, dass Brandon sie liebt. Schade!

-          Welches Geheimnis könnte Ellen wohl haben?! Hmm… vielleicht war sie ja schwanger und hat abgetrieben?! Wahrscheinlich nicht. Oder sie hatte als erstes eine Affäre mit jemand anderes?! Das glaube ich aber eigentlich auch nicht.


25.  Kapitel:

GEBURTSTAGSCHAOS TEIL 3

-          Warum sagt Ellen es nicht einfach, das sie was für Brandon empfindet! Sie könnte es doch so einfach haben, indem sie es ihm gesteht und glücklich mit ihm zusammenleben kann. Nur Sex zu haben, löst ihre Probleme ganz bestimmt nicht und da hat Brandon vollkommen Recht.


26.  Kapitel:

FEINDE MIT GEWISSEN VORZÜGEN

-          Schade, dass Brandon schon bald schon wieder in die USA muss. Gerade jetzt, wo Ellen und er sich so nahe gekommen sind. Er würde sie so gerne mit in die USA schleifen, aber würde sie das machen? Würde sie sich genau wie Ian für so ein Leben entscheiden? Ich denke schon, denn sie ist mit ihrem Leben ja unzufrieden und was kann es schon schöneres geben, als das man mit der Liebe des Lebens immer zusammen sein darf.

-          Oh mein Gott. Jetzt wo Ellens Leben wieder zum Leben erweckt ist, meldet sich ihr Ex-Mann. Was er wohl von ihr will?


27.  Kapitel:

DIE LIEBE FAMILIE

-          Ich ahne nichts Gutes bei diesem Treffen mit Thomas.


28.  Kapitel: 

SCHON WIEDER STEINE

-          Hehehe… stimmt ja… Natalie und ihr „Stein sein“.

-          Hmmm… irgendwie denke ich gerade wieder an Ellens Geheimnis nach. Es muss ja etwas schlimmes sein, was sie da verbirgt. Hat Thomas neue Freundin etwas damit zu tun? Was mag da wohl geschehen sein?! Ich kann es kaum erwarten es herauszufinden.

-          Thomas ist ein Arxxx!!

-          Ups… Brandon scheint sehr sauer auf Ellen zu sein.


29.  Kapitel:

WIE MAN ES NICHT MACHEN SOLLTE

-          YEAHHH… BRANDON IST DOCH NOCH AUFGETAUCHT!!!GEIL!!

-          Super Aktion von Brandon und von Ellen ebenfalls. Sehr gut gemacht!!!

-          Oh Oh… Ellen macht gerade eine auf Schizo‘!! Warum muss sie den armen Brandon immer so von sich weg zerren?! Nun hat er es aber auch verstanden, dass es  besser ist zu gehen. Der arme weiß nicht einmal was Sache ist.


Leseabschnitt 6: Kapitel 30 bis Epilog


30.  Kapitel:

STIMMUNG ZOMBIE

-          Uhhh, neiiin… Brandon ist fort gegangen. Hach Ellen, es könnte doch um so vieles einfacher sein!!!

-          Habe ich es mir doch gedacht. Also lag ich mit meiner Vermutung doch nicht so falsch, bezüglich Ellens Geheimnis.

-          Was für ein Trottel Thomas ist. Er hat sofort mit einer anderen eine Familie gegründet. Da hat er wohl kaum Zeit vergehen lassen. Pfff.

-          Arme Ellen. Die Zeit mit Thomas muss wohl echt nicht leicht für sie gewesen sein und dann auch noch dieses schlimme Schicksal das sie getroffen hat.

-          Achhh David… ...


31.  Kapitel:

NA ENDLICH

-          Ellens Eltern sind voll nervig. Endlich sagt Ellen ihnen ihre Meinung.

-          Uiii… Ellen fliegt in die USA zu Brandon! Yeahh!

-          Ich finde es hervorragend, dass Ellen und Zoey sich wieder so gut miteinander verstehen. Auch mit Ian scheint es wieder richtig gut zu laufen.


32.  Kapitel:

WO EINE ELLEN IST, DA IST AUCH EIN WEG

-          Endlich wieder vereint!!

33.  Kapitel:

KITSCH, KITSCH UND NOCH MEHR KITSCH

-          Brandon weiß bestimmt über Ellens Geheimnis Bescheid, weil sie es ihm in las Vegas bestimmt erzählt hatte. Sie war ja sturzbesoffen und deswegen kann sie sich daran nicht erinnern und ist deswegen jetzt so geschockt.

-          Kristin!!! Die Blauhaarige ist Kristin!!! Und ich hatte auch erst gedacht: Ups wer ist denn die Blauhaarige?!

-          Endlich ist Ellen glücklich. Nach jahrelangem Leid und Einsamkeit, hat sie sich dieses Glück verdient. Brandon ist jetzt auch überglücklich und ich finde es traumhaft schön was er zu Ellen gesagt hat, bezüglich der Kinder bekommen… bzw. wie sie später dann dieses Problem lösen können. Er ist so lieb zu ihr. Brandon ist mir wirklich sympathisch geworden. Meine Meinung über ihn, habe ich schlagartig geändert. Ich finde ihn TOLL


34.  Kapitel:

WIE EIN NORMALES PAAR, NUR GANZ ANDERS

-          Oh wie süß… Kristin ist ja so unendlich lieb zu Ellen. Also so eine Freundin hätte ich auch sehr gerne.  ☺ ☺


35.  Kapitel:

BUNT, BUNT, BUNT SIND ALLE MEINE KL… KRISTINS

-          Das stimmt. Eigentlich brauchen Brandon und Ellen kein Kondom zu benutzen, denn da kann ja nichts schief laufen.

-          Hahahaha… >> …dann schwöre ich bei Apple… << (Ian: S. 258)

-          Die Kramer Geschwister sind wieder eine Einheit. COOL!! Die drei haben wirklich unendlich viel Glück, denn sie sind mit Rockstars/Rocker zusammen.

-          Miriam und Raphael sind hervorragende Charakteren. Ich finde es einfach nur süß und rührend von ihnen, dass sie Brandon nun adoptieren wollen.

36.  Kapitel:

LIEBESSCHWÜRE AUF BRANDONISCH

-          Iron Fist… wahhh… *sabber*

-          Brandon… hach… er ist ja so ein Romantiker.


Epilog:

ROCKSTARS IM PARADIES
10 Monate später…

-          Surfer Style… *schwärm*

-          Cool… also wird Alex doch Zoey in die USA begleiten.

-          Haaa… das ist ja toll: Elfchen ist PA und Iron Fist Model. Man hat sie ein Glück und eine blendende Zukunft vor sich.

-          Oh yeah. Er hat ihr einen Heiratsantrag gemacht… ❤❤

-          Hammer Ende!!!!


THE END

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen