Labels

Seitenaufrufe

Mittwoch, 4. März 2015

Leserunde: „ Lillian - Band 01 - Zum Glück gibt's die Liebe“ von Felicitas Brandt

Quelle: Rockmaniac (Lee-T81) E-book Covers © Rockmaniacs Bücher Welt
Quelle: Rockmaniac (Lee-T81) E-book Covers
© Rockmaniacs Bücher Welt




Kapitel 1:

-          Das nenne ich mal Pech. Erst fällt das Konzert ins Wasser und dann auch das Verschwinden von dem tollen Typen. Hätte sie ihm doch bloß vorher schon die E-Mail Adresse gegeben

-          Ahhhh und das Glück scheint doch wieder auf Lillians Seite zu sein. Hoffentlich wird er sich bei ihr melden.

Kapitel 2:

-          Ist Dean ihr Bruder? Stiefvater?

-          Ahhh OOk….! Ich finde es toll, wie sie sich alle um Lillian kümmern und sie großziehen. Das sind wirklich wahre Freunde.

-          Sehr schöne Atmosphäre, die in Lillians Familie herrscht.

-          Der blonde Gitarrist hat sie bestimmt zu der Party eingeladen. Ein andere kann es ja kaum gewesen sein. Und die „Sparks“ ist bestimmt die Band, in der er spielt.

Kapitel 3:

-          Der Abend an der Summerville High scheint doch sehr toll gelaufen zu sein. Luca und Lillian gefallen sich anscheinend sehr. Ich finde es so süß, dass er sie Cinderella nennt und auch süß  finde ich, dass er bereits jetzt schon das Verlangen hat sie küssen zu wollen.

Kapitel 4:

-          Was stimmt denn mit dieser Familie nicht? Warum darf sich lillian nicht mit anderen anfreunden und warum soll sie sich unauffällig verhalten? Warum wäre das eine Gefahr für sie und ihrer Familie?

Kapitel 5:

-          Hehehe… Steven… schade, dass es keine Bilder von Steven gibt. Bin wirklich neugierig geworden, wie er aussehen könnte. So wie ihn Lillian beschreibt, muss er ja der wunderschönste Mann auf Erden sein.

-          Tracy rockt. Sie scheint echt cool und nett zu sein. Lillian und Tracy werden bestimmt sehr gute Freundinnen. Wenn da aber bloß nicht dieses ständige Umziehen wäre!

Kapitel 6:

-          Hach der lucas. Der hat sich so mächtig in Lillian verguckt. „Love is in the Air“

Kapitel 7:

-          Schule schwänzen? Breits jetzt schon? Für/Wegen luca? Hahaha.. gute Idee!!!

Kapitel 8:

-          Ahhhh Ok. Ich glaube ich habe verstanden, was los ist. Lillian muss mit den anderen ständig umziehen, weil ihre Eltern ermordet worden und sie alle jetzt in einem Zeugenschutzprogramm sind. Deswegen dürfen sie sich mit anderen nicht zu sehr anfreunden und nicht viel von sich erzählen.

Kapitel 9:

-          Zu viele Fragen, Lucas… zu viele!

-          Kein Kuss? Aber bestimmt schon bald…


Kapitel 10:

-          Jetzt muss Lillian ihre Familie sogar anlügen. Das kommt alles vom verliebt sein.

Kapitel 11:

-          Aus Liebe tut man wirklich fast alles… sogar mit Fieber in die Schule gehen. Hach ist Liebe schön

Kapitel 12:

-          Arme Lillian… sackt komplett zusammen. Aber irgendwie auch gut für sie, da sich Luca um sie kümmern konnte. Also hat sie mit dieser Entscheidung, Krank zur Schule zu gehen, doch noch etwas Gutes erreicht. Und außerdem konnte sie dadurch noch eine Einladung zum Ball von ihm gewinnen.

Kapitel 13:

-          Warum kann sie ihn nicht Küssen? Naja.. sie ist ja auch schließlich Krank… hehehe… aber das wird es wohl nicht sein. Da muss mehr dahinter stecken.

-          Ist sie ein Werwolf????? Ok, jetzt spinne ich vielleicht ein wenig rum.


Kapitel 14:

-          Yukiko nervt einfach nur und scheint gegen Lillian ankämpfen zu wollen. Doch Lucas Reaktion darauf war einfach nur heldenhaft und fair Lillian gegenüber.

-          Das Thema „Valentinstag“ wurde sehr interessant ausgesprochen. Schön finde ich, dass Dr. Book Luca lobt. Doch warum nimmt Luca Sozialstunden? Was hat er verbrochen?

Kapitel 15:

-          Wenn Lillian so weiter macht, wird sie bestimmt noch Probleme mit Dean & Co haben.

Kapitel 16:

-          Och wie  süß… das grüne Plek.

-          Ich mag Luca. Er ist ein fürsorglicher, guter, netter Typ. Lillian hat da wirklich großes Glück. Hoffentlich werden Dean und die anderen sie nicht aufsuchen und dort bei Luca entdecken.


Kapitel 17:

-          Luca kann sie aber auch nicht gegen ihren Willen bei sich behalten. Er muss doch gemerkt haben, das sie unendlich Angst davor hat, dass ihre Familie sauer und sie Stress bekommen wird.

-          Wie zum Geier haben Bill & Steven das herausgefunden, wo sie steckt? Sie müssen etwas Übernatürliches an sich haben, denn anders kann man sich das Ganze nicht erklären.


Kapitel 18:

-          Ich bin verwirrt. Ich platze vor Neugier und kann es kaum erwarten zu erfahren, wer oder was Lillian wirklich ist. Und der arme Luca begreift nicht wirklich, was da vor sich geht.

Kapitel19:

-          Haaaaa… ein Werwolf!!!!! WIE GENIAAAL!!!

-          Sie ist die Prinzessin der Werwölfe. Deswegen nennt Steve sie vielleicht auch immer Prinzessin, weil sie eine ist.

-          Wow, also so habe ich mir die ganze Geschichte nun wirklich nicht vorgestellt. Klar kam mir (wie man in meiner Leserunde lesen kann) der Gedanke, dass Übernatürliches im Spiel sei, aber ich habe nicht wirklich damit gerechnet. FASZINIEREND!!


Kapitel 20:

-          Bill soll es wenigstens versuchen sich zu beruhigen und sich mit dem Gedanken anfreunden, dass sie noch bleiben werden.

Kapitel 21:

-          Armer Luca hat auch seine Eltern verloren. Es scheint mir, als wäre Luca aber auch ein außergewöhnliches Wesen. Denn wenn er in der Dunkelheit so gut sehen kann, kann es durchaus sein, dass er auch ein Werwolf ist. Hmmm, aber jetzt wo ich so überlege, kann das unmöglich sein. Denn wenn es so wäre, hätten sie sich untereinander gerochen. Vielleicht ist Luca ein anderes Wesen.

Kapitel 22:

-          Sie haben sie gefunden. Luca tut mir etwas leid. Er muss das Ganze mit durchmachen, ohne zu wissen was eigentlich los ist. Aber er liebt Lillian so sehr, das er jedes Risiko eingeht. Heftig. Doch jetzt wo sie ihn angeknurrt hat, muss er bemerkt haben, dass sie anders ist.

Kapitel 23:

-          Schön, dass Dean, Steve und naja Bill weniger, sich jetzt mit Luca ein wenig vertrauter unterhalten können. Sie haben ja schließlich gesehen, das er sein Leben für Lillian riskiert hat.

Kapitel 24:

-          Ja Bitte, DEAN!!! Ein Abend!!

Kapitel 25:

-          Was die Truppe für Lillian tut ist einfach himmlisch. Dean ist wirklich ein richtig toller Ersatzvater. Steven  ist mir als Charakter sehr sympathisch. Er verteidigt Lil‘  in allem und macht das Unmögliche zum Möglichen. Bill ist zwar ein wenig grimmig und doch sehr liebevoll. Mia ist wie eine große Schwester für Lillian. Ich finde das alle Charaktere sind diesem Buch, unbeschreiblich toll sind.

-          Das Kleid sieht bestimmt wunderschön aus. Ich habe es bildlich vor meinen Augen. Auch Lillians gesamt Bild habe ich vor meinen Augen. Genial!

Kapitel 26:

-          Erster Kuss und im Hintergrund wird Nothing Else Matters gespielt! Das ist der perfekte Augenblick mit genialer Musik im Hintergrund!!!

Kapitel 27:

-          Von einem rührenden Moment, ab ins pure Chaos. Dieses Kapitel ist wirklich unglaublich aufregend und spannend. Hoffentlich wird Mia nichts geschehen und Luca gerettet.

Kapitel 28:

-          Dr. Book weiß alles? Wie kommt das denn? Ist er etwa einer von ihnen? Von den guten? Ist Luca etwa auch ein Werwolf?

Kapitel 29:

-          /

Kapitel 30:

-          Tesh gibt ihr dasselbe Armband, das Luca um das Handgelenk trägt. Ist Luca etwa ein Jäger und dieser Anhänger ist so ein Zeichen dafür? Oder ist ihm sein Armband einfach abgefallen, als er gekidnappt worden ist?

Kapitel 31:

-          /

Kapitel 32:

-          Was für ein fantastisches Kapitel. Ich fand es ebenfalls traurig, als die Mönche Lillian mit dem falschen Luca täuschen. Das hätte auch mein Herz in tausend Stücke zerbrochen. Doch dann tauchte der Wahre Luca auf und ich muss ganz ehrlich sagen, dass er ein wahrer Held ist. Ohne irgendeine Superkraft, setzt er sich für Lillians Schutz ein. Er liebt sie so sehr, dass er wirklich sein Leben für sie opfert. Dann haben es die anderen Wölfe: Bill, Steve, Dean, etc auch noch geschafft Lillian aufzuspüren und retteten die ganze Situation. Was für ein Kampf und was für bildliche Szenarien sich in meinem Kopf aufgebaut haben.

Kapitel 33:

-          Oh ja, die Folge mit Izzy in Grey’s Anatomy war wirklich sehr herzzerreißend. Also kann ich mir Lillians Szene sehr genau vor Augen vorstellen.

Kapitel 34:

-          Luca wird bestimmt mit ihnen wegziehen. Da bin ich mir sicher.

-          Hehehe.. echt cool von Lucas Oma. So nach dem Motto: Hier haste deine Steinschleuder und nun ab in die Schule und rette das Mädchen!

-          Sie bleiben. Wow das ist ja echt toll. Juchuuu!!

-          What a great End. Ab zu Band 02. Ich kann es kaum erwarten.


Danksagung:

-          Sogar die Danksagung fand ich hervorragend!!!!


THE END



* All Material Written on and from the Rockmaniacs Bücher Welt site and posted on different Sites like: Amazon.de, Youtube, Goodreads, Whatchareadin.de, Vorablesen.de, Facebook, Twitter, Lovelybooks, etc., is Copyright © by the Owner "Lee-T81" (Rockmaniac)*


Start & Ende: 02.03.2015 bis 04.03.2015

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen