Samstag, 31. Januar 2015

Leserunde: "Ich schreib Dich einfach weg" von Mira Morton

Quelle: Mira Mortons Facebook Seite



HAMBURG
08.07.


Lars


-           Ohhh, diese Nicole hat wirklich etwas ganz schlimmes gemacht. Und man treibt ein Kind ganz bestimmt nicht ab, um auf den Malediven eine gute Figur zu haben. SCHRECKLICH!! Armer Bastian. Und jetzt ist diese Frau auch schon auf der Suche nach neuen Männern. Kein Wunder, dass Bastian sich volllaufen lässt.




MALEDIVEN STATT WIEN
26.12.


-          Solange Lina sich nur in Max verliebt hat, geht es ja noch. Nicht, dass ich es gutheiße, dass man sich in den Mann der besten Freundin oder eines Freundes verliebt oder sich gar an ihn ran schmeißt. Doch Lina hat im Grunde genommen, nichts Schlimmes verbrochen und Edda auch nicht den Mann weggeschnappt. Sagen, würde ich es der Edda an ihrer Stelle aber auch nicht. Das würde gaaanz böse enden. Aber wer weiß, was der guten Lina alles auf den Malediven geschehen wird. Vielleicht trifft gerade sie auf den armen Bastian zu und da entwickelt sich … wie soll ich sagen?!... die gute alte Liebe vielleicht?! *-*

-          Warum sollte Max denn an Lina denken? Hatten die beiden doch was miteinander? Hoffentlich nicht.

-          Hach wie süß: „ Da… da ist Dorie aus – Findet Nemo! – „ (S. 13)

-          Jahaaahaaa, Bastian hat Lina gerettet. Ich bin schon gespannt, wie es zwischen den beiden noch weiterlaufen wird… hehehe… und schon erweckt es in mir die Romantik. Ich bin halt ein ewiger Träumer *-*

-          Wie lieb von Bastian: sie soll sich im Zimmer ausruhen, während er ihr etwas vorbei bringt. ROMANTICO *-*

-          Ohohooo, jetzt cremt er Lina auch noch ein… hehehe… sehr charmant.

-          Hahahaha… der Sticker ist ja echt cool… „ Ich schmeiß alles hin und werde Prinzessin!“… wo bekommt man bloß so etwas cooles her?! *-*




ALLTAGS TROTT
27.12.



-          Ouu… sie tauscht sich im Internet über ihre Probleme aus. Hoffentlich wird ihr somit wenigstens geholfen. Lina scheint zu verwirrt zu sein.

-          Wow… LucySky und XenaLoves1 gehen aber hart rann. Leider ist es so im Netz. Jeder hat die Freiheit, seine Meinung zu veröffentlichen.

-          Hehehe… XtremeMan40 hat es der LucySky so richtig gegeben.

-          Looneys hat vollkommen Recht. Lina sollte sich von dieser ganzen Max Geschichte losreißen. Das gibt nur Ärger.

-          Max ist aber auch ganz schön blöd. Warum haut er denn ständig vor Edda ab? Das macht man nicht, vor allem wenn man verheiratet ist und Kinder hat. Wenn es in einer Ehe Streitereien oder Probleme gibt, sollte man erwachsen genug sein und darüber diskutieren können. Arme Edda!

-          Wohoo… Bastian hat Lina eingeladen. Yüppieeee!!! Aus den beiden wird noch was, da bin ich mir sicher… hehehe.

-          Jaaaaa, Lina. Geh zu der Einladung!!!!! Du musst unbedingt dahin!!

-          Hmmm, warum wohl niemand zur Einladung im Lagoon erschienen ist?!

-          Ich finde es zuckersüß, dass Bastian Lina schon einen Kosenamen gegeben hat: Prinzessin!!

-          Naja, wenn Lina erst einmal erfährt was Bastian widerfahren ist und darunter gelitten hat, wird sie ihre Meinung über ihn sofort ändern. Er ist alles andere als Macho oder Schnösel. Aber sie wird ihn ja bestimmt noch vieeeeel besser kennenlernen… hehehe *-*

-          Hahaha… Das Szenario, indem Bastian am Tisch hinzustößt und die beiden sich kabbeln, ist wirklich unglaublich amüsant. Was sich neckt, das liebt sich für gewöhnlich. *-*



WECHSELBAD DER GEFÜHLE
28.12.


-          Sehr schön, wie Bastian Lina ins Wasser trägt. Das ist so unglaublich romantisch. Soll ich jetzt zerschmelzen, oder doch lieber erst später *-*?!

-          Die Constantin Story gefällt mir sehr gut. Vielleicht repräsentiert Constantin ja Bastian *-*.




SELBSTCOACHING
29.12.



-          Langsam sollte Lina der Überzeugung sein, dass die Blumen und Einladungen nur von Bastian stammen können. Sie weiß doch ganz genau, dass Max seine Frau niemals verlassen würde. Gerade nicht für die beste Freundin seiner Frau. Wahre Zwickmühle.

-          Hahaha… also soll Constantin tatsächlich Bastian sein. Genial! Und das Beste wäre, wenn es im Buche und in der Realität alles mit einem tollen Happy End enden würde.

-          Wow… ist die Masseurin etwa Hellseherin?! Das ist echt der Wahnsinn. Und ich finde es fantastisch, dass sie erwähnt, dass sich das Schicksal dank der Delphine bewahrheiten wird.




ENTSPANNUNG
30.12.



-          Nicht, dass dieser Blumenstrauß dieses Mal wirklich von Max stammt.

-          Ach, wenn Lina bloß wüsste was Nicole dem armen Bastian angetan hat. Sie würde ganz anders über ihn denken. Ganz, ganz anders.




UNTERWASSER-HIGH
30.12.



-          So wie Lina das Tauchen beschreibt, bekomme ich doch glatt Lust, dasselbe erleben zu wollen.

-          Wiiiieeee romantischhh!!! Bastian hat ihre Bücher gelesen.*Schwärm*. Nicht wie der öde Max, der noch keines von ihr in der Hand hatte. Bastian interessiert sich halt sehr für Lina.

-          Woahhhhh, er hat sie auf dem Mund geküsst. Wahnsinn. Und das nach so einem tollen Gespräch. Er erwähnt darin die Figur aus einer Linas Romane, Jack. Bastian sagt Lina, dass Jack vielleicht doch realer ist als sie denkt und meint damit sich selber. Bei so einer Offenbarung, woahhh, da wäre mein Herz aus dem Brustkorb gesprungen.




SILVESTER
31.12.



-          Hehehe… Lina hat sich in Bastian verliebt und so langsam langsam kommt sie auch über Max hinweg.

-          Das Ritual mit dem Max Stein klingt sehr toll. Vielleicht hilft so ein Ritual ja wirklich, über jemanden hinwegzukommen.




ABSCHIED
31.12.



-          Es ist der 31.12.! Tja und wer weiß… vielleicht wird Bastian Lina heute Küssen. *-*
Mal sehen, was passieren wird.

-          Schöne Verabschiedungsrede, die Lina für Max & Edda hält.

-          Lina muss Max vergessen und sich mehr auf Bastian konzentrieren. Er ist der richtige für sie!! Wer ist schon Max?! Er hat sich doch nur bei Lina ausgeweint und ihr seine Probleme mit Edda erzählt. Mehr war da ja nicht. Er hat keine Gefühle für sie, was auch besser ist, denn er ist mit ihrer besten Freundin verheiratet. Bastian hingegen hört Lina immer zu und interessiert sich für ihr Wesen. Er ist bestimmt schon in Lina verliebt. Er hat wenigstens zwei ihrer Bücher gelesen, Max nicht.

-          Och, ist das herzerwärmend. Bastian hat Lina das Kleid geschenkt, dass sie sich in der Boutique anprobiert hat. Ich sag es doch: er ist für sie da und erfüllt ihr jeden Wunsch. Auch wenn sie davon nun wirklich nichts wusste. *-*

-          Der Kuss… WOW… *zerschmelzzzz*.

-          Er hat es ihr gesagt… YÜPPIE… er ist in sie verliebt!!!




NEUJAHRSTAG
01.01.



-          Ob Lina sich in Bastian verliebt oder sich doch nur einsam gefühlt hat?!

-          Eine Sitzgarnitur, eingerahmt in Glas und halbwegs unter der Wasseroberfläche, ein Glasboden durch den man auf den Sand am Meeresgrund sehen kann… unglaublich schön. Ich will da jetzt auch hin. Sofort!!! *-* Also Wow, dass würde  ich auch mal erleben.

-          Bastian ist so süß zu Lina. Sie hat echt Glück ihn gefunden zu haben und sollte Max nun endgültig loslassen. Die Sache mit Max hat absolut keinen Sinn.




GEDANKEN SORTIEREN
01.01.



-          Sie nennt Bastian auch schon Liebling. Wowieee!!!

-          Es ist doch eindeutig, dass die Rosen von Bastian stammen oder nicht?! Er hat sie ja schließlich „Mein Engel“ genannt.

-          Himmlisch. Beide sind ineinander verliebt!!




WIE IM FLUG
04.01.



-          Neeiiin… ist die schwangere frau etwa Nicole? Das darf nicht passieren. Oder sind es einfach nur seine Erinnerungen, die ihn vor der schwangeren Frau erstarren lassen?!

-          Ein Wunder: Die Delfine sind da!!!Direkt unter ihren Füßen!!! Die Philippinerin hatte Recht gehabt. Lina und Bastian sind füreinander bestimmt. Das Zeichen wurde somit gesetzt.

-          >>Ich sehe die Rezensionen: So eine Kacke, das mit den Delfinen… Ich wollte ein Liebesroman lesen. Keine Fantasy Story. << (S. 113)
ICH FINDE DIE DELFIN STORY HERVORRAGEND *-*


ZUVERSICHT
05.01.



-          Bon Jovi… wahhhhh… *ZERSCHMELZ SCHMELZ SCHMELZ*

-          Nicht, dass Lars ihm berichtet, dass Nicole doch nicht abgetrieben hat?!

-          Achsoo, aber sie ist doch nicht von Bastian schwanger oder?! Hmmm, mal sehen was passieren wird. Aber warum soll Bastian denn sonst zu Nicole?! Schon klar, sie hatte einen Unfall, aber die beiden sind doch nicht mehr zusammen.

-          Arme Lina, ist total verwirrt. Das ist verständlich.

-          Aus dem letzten Abend mit Bastian, ist wohl doch nichts mehr geworden.




ZUHAUSE
07.01.



-          Na toll. Ausgerechnet Max holt sie vom Flughafen ab. Das muss echt schwer sein für Lina.

-          Armer Max und die Kinder. Sie müssen ins Kino gehen und das ohne gegessen zu haben.




VERSTÖRT
13.01.



-          Lina liebt Bastian abgöttisch, denn sie muss ununterbrochen an ihn denken. Hätte sie ihn bloß reden lassen, dann wäre es nicht zu diesem Schlamassel gekommen. Sie wäre jetzt Glücklich und zufrieden an seiner Seite. Das bisschen was sie vom Telefonat mitbekommen hat, hat sie völlig missverstanden.

-          Dem lieben Jacob kann Lina nicht Nein sagen, denn er scheint einiges schon von alleine gewusst zu haben. Hehehe… ist nicht leicht, wenn man einen so gesagten Hellseher als Freund hat. *-*

-          Jacob hat vollkommen Recht. Sie muss mit Bastian sprechen und das sofort. Sie muss die Wahrheit erfahren.

-          Jetzt ist Lina, Dank Jacobs Rede, verzweifelt. Richtig so. denn sie muss sich auf die Suche nach Bastian machen.




FEIERN
25.02.



-          Männer die nur von sich reden und so selbstverliebt sind, kann ich überhaupt nicht leiden. An Linas Stelle, wäre ich ebenfalls genervt gewesen und hätte einen Rückzug gemacht.

-          Hahaha… Lina… genial, wie sie Walter vortäuscht einen berühmten Mann zu haben. Da ist er wohl baff… hahaha.

-          Hahaha… Spiel, Satz, Sieg! Definitiv!! *-*

-          Jahahaha… Bastian ist eindeutig der richtge.




NICHTS ALS ARBEIT
31.03.



-          Zum Glück hat Lina Bastians Fotos nicht gelöscht. Somit hat sie auf ewig die schönen Erinnerungen auf Bildern und jedes Mal wenn sie sich nach ihm sehnt, kann sie sich seine Fotos anschauen. Doch sie sollte sich trotzdem langsam mal auf die Suche nach ihm machen. Sie könnte ja sozusagen eine Ansage in ihrem Roman machen, denn er wird 100 % ihren Roman lesen. Das wäre was… hehehe.

-          Nicht das auf der party Bastian ist und Becky sich in ihn verguckt hat?! Ist Bastoan denn etwa auch auf dieser party??!! Hoffentlich!

-          Ist Albert nicht Bastians Kollege?! Hmm, mal sehen.

-          Bastiaaaan… jahaaaa… er ist daaa! Schicksal. Das ist Schicksal, Lina!

-          Süß… er nennt sie wieder Prinzessin. *Gänsehaut und Zerschmelzen Pur*.

-          Woahhh wie romantisch und schon wieder zum dahinschmelzen. Die beiden vergeben und küssen sich wieder. *Freuuu*

-          Neiiin, Lina. Er wird dich glücklich machen!!!!! *-*




KEIN WEG ZURÜCK
31.03./01.04.



-          Gut gemacht, Bastian! Schön, wie er ihr die Wahrheit erzählt und sie ihm zugehört hat. Das wurde auch langsam mal Zeit.

-          Süß: >>Nicht denken, Prinzessin. Einfach vertrauen. << (S.157)




AUFBRUCH INS UNGEWISSE
01.04.



-          Fliegen die beiden etwa wieder in die Malediven? *-*

-          Hahaha… das ist amüsant… zu wissen wer Bastian wirklich ist. *-* Da wird Walter nun wirklich baff sein, wenn er von Lina und ihrem Mann lesen wird… hehehe.

-          Bastians Protoyp Arm-google-Internet-Telefon…etc… (ich weiß leider nicht wie das Ding genannt wird *-*) … auf jeden Fall hätte ich sowas auch sehr gerne … hehehe. Naja und einen Bastian Klonen *-*

-          Bastian ist sooooo süüßßß. So ein romantischer Mann!!!!




NEUES LEBEN
03.06.

Vierzehn Monate später…



-          Ohhhh neiin, Max… Oh nein. Das kann er jetzt wirklich nicht wollen oder?!

-          Gut gemacht, Lina. Sehr gute rede. Soll nun seine Welt zusammenbrechen. Er sollte fix wieder zu Edda gehen. Ehebrecher!

-          Lina ist bestimmt Schwanger... hahaha… Yeah!!!

-          Wahhhhh, was für ein unglaublich schönes Ende.
ICH LIEBE ES!!!!!!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen