Labels

Seitenaufrufe

Sonntag, 30. November 2014

Rezension: "Hollywood Hills - Band 01 - Sex, laughs & Rock'n'Roll" von Kerstin Steiner


Picture-shot by: Copyright © 2016 - Rockmaniac 

(Lee-T81) - All Rights Reserved


Titel: Hollywood Hills – Band 01: Sex, Laughs & Rock’n‘Roll
Autorin: Kerstin Steiner


Einband: E-Book  
Format: EPub


Seiten: 550
Verlag: neobooks Self-Publishing (23. September 2014)


Alter:  ab 18 Jahren
ISBN: 978-3-8476-8893-8





Inhaltsbeschreibung:


Chaotische Journalistin trifft auf selbstverliebten Rockstar.


Sexy, sinnlich, romantisch, witzig und herzerwärmend.


Eine rasante Liebesgeschichte, die laute Lacher und prickelnde Erotik garantiert.


Wenn SIE an den unterschiedlichsten Orten der Welt immer wieder den sinnlichsten Mann auf Erden zu sehen scheint und ihn nicht erkennt...


Wenn ER glaubt, drei Frauen gleichzeitig anziehend zu finden und nicht merkt, dass es immer dieselbe ist...


Dann haben sich ZWEI gesucht und gefunden...


…und jedes Mal wenn sie aufeinandertreffen, sind prickelnde Erotik und liebenswertes Chaos im Spiel.


Die modeverrückte Journalistin Jennifer trifft nach einem Missgeschick während einer Preisverleihung immer wieder auf Männer, die sie ganz wieder ihrer Natur mehr als nur anziehend findet. Doch kurz bevor sie an ihrem Verstand zu zweifeln beginnt, muss sie feststellen, dass es diesen einen Mann tatsächlich gibt...


Ihm geht es kaum anders, denn auch dem selbstverliebten Rockmusiker begegnen wieder und wieder Frauen, die er dieses Mal nicht nur verführen  möchte. Doch warum sind es gleich so viele Frauen in so kurzer Zeit und an so unterschiedlichen Orten? Oder ist es etwa doch die Eine?


Eine rasante Suche voller Sinnlichkeit, Erotik und herzerwärmendem Chaos beginnt.....


"Hollywood Hills" ist eine Romanreihe, die unabhängig voneinander gelesen werden kann. Wer die Kombination von ChickLit, Romance, Erotik und Humor mag, ist hier genau richtig.


Bisher erhältliche Romane der Reihe:


- Hollywood Hills - Sex, Laughs & Rock'n'Roll

- Hollywood Hills - Crazy, Sexy, Cool


Für alle Leser von Paige Toon, Sophie Kinsella, Lindsey Kelk, Carly Phillips, Shannon Stacy etc. ein wunderbarer neuer, sinnlicher Roman!


Quelle: www.amazon.de



Meine Rezension:


ICH BIN FASZINIERT! 


Was für ein tolles Buch, WOW! Was habe ich gelacht… und das erkennt man eindeutig an meiner Leserunde. Das ist ein absolutes humorvolles Buch mit Romantik, Erotik und ganz viel Fun … alles in einem. Es ist wirklich ein hervorragendes Buch. 


Ich habe mir zwar Zeit gelassen beim Lesen, aber hey… das hat sich gelohnt, sonst wäre die schöne Zeit beim Lesen von Tom & Jens Story zu schnell vergangen. Einfach Genialo!!!!


Ich finde nicht, dass die Sexszenen im Vordergrund stehen und auch nicht das sie stören. Alles ist an seinem richtigen Platz, genau da wo es hingehört. Es geht hier nicht nur um SEX, denn der springende Punkt in diesen ganzen Szenarien ist, die wahre Liebe. Die Liebe die Jen und Tom füreinander empfinden.  


Die Charaktere:


Ich liebe die vier: Jen, Tom, Julia und Steven. 


-          Jen ist zwar reich, finde aber nicht dass sie verwöhnt oder zickig ist. Sie kann sich alles leisten und steht voll auf Designer Klamotten und das macht sie trotzdem zu einem Wahnsinns Sympathie Bündel. Aber mit der Zeit ist sie nicht einmal mehr auf Design fixiert, sondern Gott sei Dank auf den tollen Tom. Ihre Tollpatschigkeit ist der Wahnsinn. Ständig passierten ihr die wirrsten Dinge und ich musste wirklich sehr viel lachen. Aber nicht über sie, sondern wegen den Situationen, die sich kreiert haben. Doch auch das legt sich, sobald sie mit Tom zusammen ist. Er ist ihr Glücksbringer und natürlich der BESCHÜTZER… hehehe. Fantastischer Charakter.


-          Tja und dann haben wir den charmanten Womanizer, Tom. Ich schmelze dahin. Ich bin auch von ihm so sehr fasziniert, denn er verliebt sich in diese tollpatschige Frau, Hals über Kopf und tut alles um seine Zukunft mit ihr verbringen zu können. Auch er ändert sich Dank Jennifer und das hatte er sich nach jahrelangem Chaotischem Leben verdient. Auch dies ist mein Favorit unter den Charakteren. Bei dieser Figur musste ich an den Schauspieler Stephan Luca denken.  Ich weiß zwar auch nicht warum, denn Stephan ist definitiv kein Rockstar Typ und grüne Augen hat er auch nicht. Obwohl er mit längeren Haaren und einem Bart doch noch zu einem Sexy Rockstar mutieren könnte. Ach ja und grüne Kontaktlinsen würden dann den perfekten Tom darstellen. Tja und somit war meine visuelle Vorstellung dieses Charakters ständig bei Stephan Luca. Ohhhhh man, dieses Buch sollte man wirklich verfilmen. Das wäre der absolute Wahnsinn.  


-          Julia und Steven sind echt lustig und wirklich sehr gute Freunde für Jen und Tom. Auch bei den zwei musste ich ganz viel lachen. Ganz, ganz toll.


Der Schreibstil ist ebenfalls hervorragend und sehr schön zum Lesen. Es wird aus zwei gedanklichen Perspektiven her geschrieben: von Toms und von Jennifers.


Dieses herum geswitche finde ich daher also sehr toll, da man ja von beiden die Gedanken und Abläufe erfährt. Das ist eine ausgezeichnete Schreibweise. Ein sehr guter Einfall der Autorin.


Dank der detaillierten Beschreibungen, konnte ich mir viele Szenarien bildlich vorstellen und umso mehr lachen oder ein „Ohhh wie süß“ von mir hergeben. 


Detailliert sind allerdings auch die Erotischen Szenen. Also müssen die unter 18 Jährigen noch eine ganze Weile warten, bis sie dieses Buch lesen dürfen. *-*


Das Cover ist wunderschön. Die Hintergrundfarbe ist Fresh und die Zeichnungen grandios. Auch Der Titel sieht fantastisch aus. Wenn man so ein Buch im Regal stehen sieht, würde man schon deswegen allein schon danach greifen. Tja und wer es dann liest, bemerkt dann auch, dass es sich auf jeden Fall gelohnt hat. 


„Chick-Lit“:

Kerstin Steiner ist einer unter 4 Autorinnen, die mich zu diesem Genre inspiriert haben. Dafür bedanke ich mich nochmals herzlichst bei dir. 


Wie kann man also dieses Buch nicht lieben?! Ich tue es und freue mich schon wahnsinnig auf den zweiten Teil: „Hollywood Hills: Crazy, Sexy, Cool.“


Ich bedanke mich also ganz herzlichst bei der Autorin, Kerstin Steiner, dafür dass ich an der Leserunde teilnehmen durfte. Es hat mir wirklich unglaublich viel Spaß gemacht.


Und zu guter Letzt: Ein Mega großes Dankeschön, für deine absolut spitzenmäßige Arbeit.


I Love your Chick-Lit!!!!



Hier nochmal ein Bild von Stephan 
Luca. So stelle ich mir Tom in 
"Hollywood Hills 01" vor.
Quelle: http://www.sat1.ch
Ganz liebe Grüße

Rockmaniac



Bewertung



★★★★★ von ★★★★★



* All Material Written on and from the Rockmaniacs Bücher Welt site and posted on different Sites like: Amazon.de, Youtube, Goodreads, Whatchareadin.de, Vorablesen.de, Facebook, Twitter, Lovelybooks, etc., is Copyright © by the Owner "Lee-T81" (Rockmaniac)*






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen