Dienstag, 11. März 2014

Rezension: "Liebe mit beschränkter Haftung" von Jana Voosen



Dies ist mein erstes Jana Voosen Werk das ich gelesen habe. Und wenn ich ehrlich sein muss, war es definitiv eine sehr gute Wahl.

Mich hat dieses Buch hin und weg gerissen. 

Ich habe es sofort durchlesen müssen, da es immer spannender und aufregender wurde. 

Eine andere Art von Liebesroman und sie hat mich wirklich sehr fasziniert. 

Leider hatte ich mir ein ausführliches und zufriedenstellendes Happy End erwünscht. Doch im Ganzen, war es ein ausgezeichnet schöner Liebesroman.

In „Liebe mit beschränkter Haftung“ geht es um:
-          Hoffnung;
-          Suche nach dem wahren Traumprinzen;
-          Verzweiflung;
-          vor allem um, den Traum nach der realen Romanze und der wahren Liebe. 

Auf jeden Fall zum weiterempfehlen!!!

Kurzfassung:

Mia ist 36 Jahre alt und ist seit vier Monaten von ihrem Ex-Freund Timo getrennt. Er bezeichnete sie als Drama Queen und wollte nichts mehr mit ihr zu tun haben.

Als sich Mia eines Samstags auf eine Fremde Hochzeit einschleicht, lernt sie den gutaussehenden Marko kennen. Doch sie ist eher von ihm abgestoßen, da er sehr unhöflich ist und in keinster Weise an die Liebe glaubt.

Sie begegnet zufälligerweise ihren Ex-Freund Timo mit seiner neuen Flamme auf dieser Hochzeit. Eine Diskussion zwischen ihnen, während der Trauung, zwingt Mia dazu aus der Kirche zu flüchten.

Mia stand nun da, mitten in der Winterkälte umgeben von Schnee. Und wie der Zufall wollte, hatte sie ihren fast neuen Mantel in der Kirche vergessen. Marko kam plötzlich aus der Kirche mit ihrem Mantel in der Hand. Da Mia ein sehr großer Rosamunde Pilcher Fan ist, stellte sich mit Marko schon ein Liebes Szenario vor. Doch dieser machte ihr ein Angebot, mit ihr unverbindlichen Sex zu haben, da beide von der Liebe enttäuscht wurden. Doch Mia schreckt ab.

Und da war sie nun, allein und 36 Jahre alt. Ihre Biologische Uhr tickte und sie wollte unbedingt ein Baby haben. Also plante sie etwas Geniales. 

Ihren besten Freund Daniel schließt sie aus allem raus, obwohl dieser nun schon seit 16 Jahren in sie verliebt ist. Doch Mia erwidert diese Gefühle nicht für ihn.


Ohne Gefühle und Romantik wollte sie nun eine Familie Gründen.
Der gut aussehende Marko spielt in diesem ganzen Plan eine sehr große Rolle.

Doch wie wird diese Geschichte nun wohl weitergehen?
Für wen wird sie sich entscheiden?
Und wie wird alles enden?

Findet es heraus und last Euch überraschen!!



* All Material Written on and from the Rockmaniacs Bücher Welt site and posted on different Sites like: Amazon.de, Youtube, Goodreads, Whatchareadin.de, Vorablesen.de, Facebook, Twitter, Lovelybooks, etc., is Copyright © by the Owner "Lee-T81" (Rockmaniac)*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen